Pokal - und Preisschießen 2018

(6 Stimmen)

Pokal- und Preisschießen 2018

Bei dem diesjährigen Pokal- und Preisschießen nahmen 12 Mannschaften und 62 Schützen, darunter 5 Jugendliche und 4 Schüler am Wettkampf teil. Geschossen wurde sowohl bei den Jugendlichen als auch bei den Aktiven mit dem Kleinkalibergewehr. Die Schüler haben je nach Jahrgang mit dem Luftgewehr und  wie beim letzten Mal auch, mit dem Lasergewehr geschossen. Das Preisschießen gewann bei den Schülern (Lasergewehr) Nic Binder, bei den Schülern mit dem Luftgewehr holte sich Luca Baisch den ersten Rang, bei den Jugendlichen Gregor Höhn und bei den Erwachsenen war Martin Fink nicht zu schlagen.

Der Wanderpokal wurde dieses Jahr von der Mannschaft "Die Waden 1" mit 173 Ringen gewonnen. Die Mannschaft "Feuerwehr 1" folgte mit 170 Ringen auf Platz 2. Dritter wurde die "Nachtschicht" mit 166 Ringen. Den besten Schuss auf die Festscheibe bei den Jugendlichen hatte Gregor Höhn. Bei den Aktiven hatte Robert Höhn mit einem 298 Teiler die Nase vorn.

 Herzlichen Dank an alle Schützen, Besucher, Spender und Helfer die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben.


Hier die genauen Ergebnisse:

(In der Liste ganz unten die Ränge 54-58 entsprechen den Plätzen 1 - 5 der Jugendwertung)

Gelesen 197 mal