Pokal - und Preisschießen 2017

(12 Stimmen)

Pokal- und Preisschießen 2017

 

Bei dem diesjährigen Vereinspokalschießen nahmen 11 Mannschaften und 51 Schützen, darunter 5 Jugendliche und 5 Schüler am Wettkampf teil. Geschossen wurde sowohl bei den Jugendlichen als auch bei den Aktiven mit dem Kleinkalibergewehr. Die Schüler haben mit dem Luftgewehr und dieses Jahr zum ersten Mal auch mit dem Lasergewehr geschossen. Bei dem Lasergewehr gab es keine Wertung, denn die Kids im Alter zwischen 6 und 12 Jahren waren alle Gewinner ;) Das Preisschießen gewann bei den Schülern Hannes Buck, bei den Jugendlichen Moritz Fetzer und bei den Erwachsenen war Robert Höhn nicht zu schlagen.

Der Wanderpokal wurde dieses Jahr von der Mannschaft "Ski" mit 171 Ringen gewonnen. Die Mannschaft "Bauwagen 2" folgte mit ebenfalls 171 Ringen auf Platz 2. Dritter wurde die "Bernlocherstraße". Den besten Schuss auf die Festscheibe bei den Jugendlichen hatte Moritz Fetzer. Bei den Aktiven hatte Thorsten Höhn mit einem 135 Teiler die Nase vorn.

Alle Ergebnisse sind im Anhang zu finden.

Herzlichen Dank an alle Schützen, Besucher, Spender und Helfer die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben.

 

Gelesen 750 mal